MEWATEX – o melhor pano de limpeza do mundo – protege o clima e é eficaz (Foto: MEWA)

Weniger CO2-Emissionen, bessere Energieeffizienz und mehr Energie aus erneuerbaren Quellen – das waren die Ziele des EU-Klimapakets 2020, und das sind auch Ziele des EU-Klimapakets 2030. Es sind überhaupt die großen Herausforderungen unserer Zeit. Für das deutsche Unternehmen MEWA ist Klimaschutz seit vierzig Jahren Top-Thema. Mit seinem Putztuchsystem, das Qualitätsputztücher an Fabriken und Werkstätten liefert, sie nach Gebrauch abholt, umweltfreundlich wäscht und sauber wieder anliefert, ist MEWA weltweit führend. Bereits 1997 erhielt MEWA als erstes Unternehmen der Branche Textil-Management die internationale Umweltzertifizierung ISO 14001.

Lissabon, Januar 2020: Wir schreiben das Jahr 2020: Alle Zeichen stehen auf Nachhaltigkeit. Verantwortung für Klima und Umwelt zu übernehmen, gilt für Privatpersonen ebenso wie für jeden zeitgemäßen Betrieb. Das heißt konkret: runter von hohen CO2-Emissionen, weg von Einweglösungen, haushalten mit Energie und Wasser. Die Umsetzung gelingt, indem man jeden einzelnen Bereich analysiert und prüft, wie dieser nachhaltiger und ressourcenschonender bearbeitet werden kann. Manchmal ist hier Outsourcing die ideale Lösung, denn sie ist schnell und sicher. Beispiel Betriebsreinigung: Hier heißt die klimafreundliche Lösung MEWA.

Mit MEWA als Partner sind frische wiederverwendbare Putztücher immer zur Hand. Sie saugen Schmierstoffe und Farben auf, die später in den High-Tech-Waschstraßen von MEWA dank modernster Umwelttechnologie herausgefiltert und thermisch wiederverwendet werden. Dabei gelingt es MEWA, mit Hilfe eines technisch hochmodernen Kaskadensystems Frischwasser sparsam einzusetzen. Alle Produkte, die MEWA zu bieten hat, sind auf Langlebigkeit und Nachhaltigkeit ausgelegt: So besteht der Sicherheitscontainer SaCon, in dem die Putztücher geliefert, gelagert und nach Verwendung beim Kunden abgeholt werden, aus stabilem, gefahrgutsicherem Kunststoff. Das hochwertige, saugstarke Putztuch kann viele Male verwendet und bis zu 50 mal gewaschen werden.

Mit dem MEWA Putztuchsystem lässt sich eine Fabrik, Werkstatt oder Druckerei kurzfristig klimafreundlicher gestalten. Schließlich fällt kein Sondermüll durch Einwegtücher mehr an, bei deren Produktion CO2 ausgestoßen wird. Das Putztuchsystem hat noch viele weitere Pluspunkte: Es ist eine professionelle und qualitativ erstklassige Lösung für jeden Betrieb, bequem, zeitsparend und exakt kalkulierbar. Warum nicht einfach mal ausprobieren? MEWA berät vor Ort über das richtige Putztuch und ermittelt gemeinsam mit dem Kunden den nötigen Bedarf.

MEWATEX – o melhor pano de limpeza do mundo – protege o clima e é eficaz (Foto: MEWA)

MEWATEX – das beste Putztuch der Welt. Klimafreundlich und effizient (Foto: MEWA)

As modernas linhas de secagem da MEWA são aquecidas com energia obtida pelos lubrificantes dos panos usados (Foto: MEWA)

Die modernen Trocknerstraßen bei MEWA werden mit Energie beheizt, die aus den Schmierstoffen der verschmutzten Putztücher gewonnen wird (Foto: MEWA)

O contentor de segurança MEWA SaCon guarda os panos utilizados e cheios de óleo de forma segura, organizada e compacta (Foto: MEWA)

Der MEWA Safety Container bewahrt die benutzten, ölverschmierten Putztücher sicher, ordentlich und platzsparend auf (Foto: MEWA)

MEWA Textil-Management
MEWA versorgt Unternehmen europaweit von 45 Standorten aus mit Berufs- und Schutzkleidung, Putztüchern, Ölauffang- und Fußmatten sowie Teilereinigern im Full-Service. Ergänzend können Artikel im MEWA Markenkatalog für Arbeitsschutz bestellt werden. Etwa 5.600 Mitarbeiter betreuen über 188.000 Kunden aus Industrie, Handel, Handwerk und Gastronomie. 2018 erzielte die MEWA Gruppe einen Umsatz von 704 Millionen Euro. Gegründet 1908, ist MEWA heute führend im Segment Textil-Management. Im November 2013 kam MEWA unter die Top 3 des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte / Dienstleistungen“. 2019 wurde das Unternehmen vom Verlag Deutsche Standards zum vierten Mal als „Marke des Jahrhunderts“ und 2015 zum zweiten Mal als „Weltmarktführer“ ausgezeichnet.

MEWA Textil-Management im Film: www.mewa.de/newsroom/alle-videos
MEWA auf Twitter folgen: twitter.com/mewa_de
Instagram: www.instagram.com/mewakarriere

Kontakt für Presseanfragen:
BUSS Comunicação – Silke Buss, Telefon +351/ 261 938 487
Mobil +351 938 223 762, E-Mail: sbuss@buss.pt